Previous Next

Erlebnis Kellergasse und Pimperletheater für Groß und Klein

Neuer Termin: Samstag, 15. August 2020 - Ein abwechslungsreicher Tag im Weinviertel erwartet uns!

Zuerst geht es auf einen spannenden Spaziergang auf den Oberleiser Berg. Dort haben schon unsere Vor-, Vor-, Vorfahren gesiedelt und man hat einen tollen Blick von der Aussichtsplattform. Danach wartet in Dürnleis bei Hollabrunn eine Kellergassenführung der besonderen Art auf uns. Wir begeben uns auf eine Entdeckungstour durch die "Königliche Kellergasse", in der schon Kardinal Franz König gerne spazierte. Kellergassenführerin Ilse Gritsch hat mit der Puppenspielerin Ingrid Faltynek Verstärkung geholt und beim lebendigen Rundgang durch die Kellergasse hören wir natürlich auch aufregende Geschichten über Presshäuser, Kellerleben und Wein. Wir lernen wie eine Baumpresse funktioniert und kommen im Rätselkeller ganz schön ins Grübeln. Im Groll-Keller dürfen wir bei einem traditionellen „Pimperletheater“ zuschauen, das vor hundert Jahren der „Fernseher für die ganze Familie“ war, und sogar die Bühnenmusik aktiv mitgestalten. Zum Abschluss lassen wir den Tag beim Heurigen mit betreuter Bastel- und Malecke gemütlich ausklingen.

Was ist ein Pimperletheater?
Ein Pimperletheater war um die Jahrhundertwende ein kleines Bühnchen, welches in privaten Häusern am Wohnzimmertisch stand. Diesen “Fernseher der Familie” findet man heute nur noch in Antiquitätengeschäften, im Theatermuseum und ......in Dürnleis. Die handelnden Personen treten in Form von kleinen Stabmarionetten auf. Das “Weinviertler Pimperletheater” verfügt über 100 Jahre alte Figuren, die Ingrid Faltynek vor Jahren in Tschechien erstanden hat. Faltynek, eine seit 20 Jahren im Weinviertel lebende Musiklehrerin, möchte diese Art von Kleinkunst wieder in Erinnerung rufen und erzählt Geschichten aus dem Weinviertel. In der Sage “Der Riese aus dem Weinviertel” erfährt man, wie die zahlreichen Weingärten, Kellergassen und Presshäuser samt Weinkeller entstanden sind und der edle Saft, welcher aus den Weintrauben noch heute gewonnen wird, als “Waffe” in der Not eingesetzt wurde. Das ca. 30-minütige Stück erfreut sowohl Kinder, als auch Erwachsene. Für die Bühnenmusik liegen zahlreiche Musikinstrumente auf und das Publikum ist herzlich eingeladen, diese in die Hand zu nehmen und Klänge zu erzeugen. Am Schluss der Aufführung wird ein preisgekröntes Rätsel gelöst.


Ausflugsprogramm:

9:00 Abfahrt mit dem Kids Bus (Operngasse 4, 1010 Wien) nach Oberleis
Spaziergang/Wanderung in der Natur zur Oberleiser Aussichtsplattform
Gelegenheit zum Mittagspicknick oder Mittagessen in einem Gasthof (je nach Wetter)
14:00 Kellergassenführung in Dürnleis mit Weinprobe für die Großen und Traubensaft für die Kleinen, Pimperletheater im Presshaus
ca. 16:00 Abschluss bei einem Heurigen mit Bastel- und Malecke
ca. 17:30 Rückfahrt nach Wien


All das ist dabei:

- Busfahrt lt. Programm
- Eintritt Oberleis Aussichtsplattform
- Kellergassenführung
- Pimperletheater im Presshaus
- Kids Bus Begleitung mit Spiel; Spaß und Wissenswertem

Preise:

Kinder: € 31,-

Erwachsene: € 62,-

 

Was passiert bei Schlechtwetter?
Die Kellergassenführung findet auch bei Schlechtwetter statt, die Wanderung zur Oberleiser Aussichtsplattform wird durch einen Besuch in der Michelstettner Schule ersetzt (Aufzahlung Eintrittspreis).

 

Hier anmelden!
Bitte das Formular ausfüllen und absenden. Sobald wir überprüft haben, ob noch genügend Plätze verfügbar sind, erhältst du eine schriftliche Anmeldebestätigung per Email. Bei Fragen kannst du uns auch telefonisch erreichen unter 01 513 22 25 39. Bürozeiten: Mo bis Fr 08 bis 17 Uhr.
Please enter your name!
Please enter your email!
Write your message!

Unsere nächsten Ausflüge

Search