„Gemeinsame Ausflüge sind Highlights der Schulzeit,
die noch lange in Erinnerung bleiben“

Der unkomplizierte Ausflug für Ihre Gruppe!

Klassenfahrten leicht gemacht!

Elite Tours ist mit seinen Bussen seit Jahrzehnten mit Schul- und Kindergruppen aus ganz Wien und Niederösterreich unterwegs. Außerdem organisiert Elite Tours als Reiseveranstalter im Musik-, Kultur- und Aktivreisesektor alljährlich unzählige Gruppenfahrten durch ganz Europa. Unter dem Namen Kids Bus bieten wir seit 2017 auch spezielle Ausflüge für Kinder mit ihren Familien, Großeltern oder Freunden in die nähere und weitere Umgebung von Wien an.

Mit unserer Erfahrung und Freude im Bereich der Reiseorganisation stehen wir gerne auch Individualgruppen zur Verfügung und planen maßgeschneiderte Ausflüge, Exkursionen oder Projekttage zu unterschiedlichen Themen. Gemeinsam mit unserer hausinternen Busabteilung organisieren wir Ausflüge für Schul- und Kindergruppen zu speziellen Schulpreisen.
Wir beraten Sie jederzeit gerne!

Beliebte Ausflugsziele rund um Wien

  • Amethystwelt Maissau
  • Burg Forchtenstein
  • Fossilienwelt Stetten
  • Heldenberg
  • MAMUZ Museum Mistelbach
  • MAMUZ Schloss Asparn an der Zaya
  • Michelstettner Schule
  • Museumsdorf Niedersulz
  • Museum Niederösterreich
  • Nationalpark Thayatal
  • Naturpark Sparbach
  • Römerstadt Carnuntum
  • Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee
  • Schloss Hof
  • schlossORT Nationalparkzentrum
  • Windmühle Retz

Wohin rund um Wien?

Unsere Tipps...

Wie wird Brot gemacht?

für Schule und Kindergarten

Vom Getreidekorn bis zum frischen, duftenden Brot, das aus dem Backofen gezogen wird, ist es ein langer Weg. In der Retzer Getreidewindmühle können Kinder für kurze Zeit in die Rollen des Müllers und des Bäckermeisters schlüpfen und sehen, wie früher gearbeitet wurde. Vom richtigen Ausrichten der Windmühlenflügel, über die eindrucksvolle Mechanik im Inneren der Mühle, bis zum Befüllen der Mehlsäcke führen die Arbeitsschritte über die verschiedenen Ebenen der Mühle, bis es dann direkt in die Backstube geht, wo geknetet, geformt, in den Ofen eingeschossen und natürlich verkostet wird.

Programmvorschlag:

Busfahrt von Wien (Abholung von der gewünschten Adresse) zur Retzer Windmühle

Mühlenerlebnis mit Brot backen (ca. 2,5 Stunden)

- Kinderführung durch die einzige noch betriebsfähige, windbetriebene Getreidemühle Österreichs

- Brot backen: Jedes Kind formt zwei Stück Gebäck (Weckerl, Blumen, Striezerl, Brezerl,…) und bekommt diese im Sackerl zum Mitnehmen. Zum Abschluss werden Feuerflecken aus Roggenteig gebacken und verkostet.

- Getreide mit der Handdrehmühle zu Mehl mahlen

In Gruppen zu max. 16 Kindern werden diese Stationen abwechselnd durchlaufen.

Anschließend Zeit zur Jause und Rückfahrt nach Wien oder Möglichkeit zum Aufenthalt in Retz (z.B. Rätselralley durch die Stadt, Retzer Erlebniskeller,…)

Preis pro Kind: abhängig von Gruppengröße und Ausflugsdauer

Für Fragen und weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung!
info@kidsbus.at / +43 1 513 22 25 39

Donaumärchen und Sagen

für Schule und Kindergarten

Bei diesem Ausflug dreht sich alles um die Donau und die vielen Märchen und Geschichten, die sich um den Fluss ranken! Wir begeben uns auf märchenhafte Spuren direkt in die Natur, entlang des großen Stromes und in die angrenzenden Auwälder. Gemeinsam mit Theaterpädagogin Sigrid Francesca Beckenbauer begegnen wir neben der echten Tier- und Pflanzenwelt auch schelmenhaften Donaunixen, armen Fischern, verwunschenen Prinzen und "Rosalinde und dem Donaufürsten". Wir spielen gemeinsam nixenhafte Theaterspiele und ein "Donau-Quartett", wobei die Kinder aus dem "Requisitenkoffer" wählen und auch selbst in verschiedene Rollen schlüpfen können!

Als Kombinationsmöglichkeit mit einem Ausflug an die Donau, bietet sich im Mai ein Vorstellungsbesuch des Stücks "Quakalulubaby" im LILARUM Figurentheater an. Die Nixe Dini verliebt sich darin in den Fischerjungen Hans und bringt sich selbst in Gefahr, um den Liebsten vor dem Hochwasser zu warnen. Aber als Hans Dini sieht, verliebt auch er sich sofort in die Donaunixe und das "Donaumärchen" schließt mit einem Happy End.
Mi 15., Mi 22.5. und Fr 24.5. Vorstellungsbeginn: 15 Uhr
Jeweils Mi-Fr von 8.5.-24.5. Vorstellungsbeginn: 9:00 Uhr oder 10:30 Uhr

Der Ausflug in die Donauauen mit theaterpädagogischem Programm und der Besuch der Vorstellung von "Quakalulubaby" können am selben oder an unterschiedlichen Tagen stattfinden.

Variante 2: Kombination mit Besuch des Nationalpark Zentrums Orth an der Donau mit Kinderführung durch die Ausstellung DonAUräume und Erkundung der Schlossinsel sowie des Aussichtsturms

Programmvorschlag:

Busfahrt von Wien (Abholung von der gewünschten Adresse) nach Orth an der Donau
Donaumärchenspaziergang durch die Donauauen
Anschließend Zeit für Jause und Spiele
Rückfahrt nach Wien ev. mit Besuch der Vorstellung im LILARUM Figurentheater oder Möglichkeit zum Besuch des Nationalpark Zentrums

Preis pro Kind: abhängig von Ausflugsdauer und Gruppengröße

Fördermöglichkeit über KULTURKONTAKE AUSTRIA für Schulen für die inhaltlichen Workshop-Programme! www.kulturkontakte.or.at

Für Fragen und weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung!
info@kidsbus.at / +43 1 513 22 25 39

„RADIOWELLEN“ - Ausflug mit Radiowerkstatt

für Schulen - AHS/NMS

Ihr wollt wissen, wie man eine Radiosendung macht? Ihr habt noch nie ein altes Röhrenradio gesehen oder gehört? Wie sieht es in einem Studio aus? Wie macht man die Moderation zu einer Radiosendung? Wie klingt denn so ein altes Radiogerät?

Bei diesem Ausflug werden wir auf interessante Spuren der Radiowellen und der Geschichte des Radios gehen...

Programmvorschlag:

Wir fahren zuerst ins Radiomuseum nach Sonnberg (Nähe Hollabrunn), wo wir alte Radiogeräte besichtigen und bei einer Führung Radios aus dem letzten Jahrhundert kennenlernen. Wie haben sie damals funktioniert, wie hat sich der Klang aus so einem Radio angehört? Was sind technische Unterschiede zu heute? Einiges davon erzähle ich euch - als Theaterpädagogin und Radiomoderatorin bei Radio Orange - bereits während der Fahrt, viele Details erfahrt ihr vor Ort in den beiden Museen von kundigen Personen!
Alternativ- oder Zusatzprogramm: Raritätenmuseum in Röschitz mit historischen Radio- und Musikgeräten zum Besichtigen und Bespielen: Jukeboxen, Flipperautomaten, Kassettengeräte, Tonbandmaschinen.

Nach dem Mittagessen (auf Wunsch in einem Restaurant in Röschitz) könnt ihr euch  Gedanken zu eigenen Radiobeiträgen machen, wir sammeln gemeinsam die Themen. Mit einem Aufnahmegerät werden wir Interviews und Beiträge aufnehmen und anschließend in Wien, im Seminarraum von Radio Orange (1200 Wien), einen kleinen Radiobeitrag gestalten, produzieren und mit nach Hause nehmen. Natürlich könnt ihr dabei auch einen längeren Blick ins echte Radiostudio werfen!

Texte zum Mitnehmen für SchülerInnen und LehrerInnen-Handout zum Thema „Radio gestalten“, Aufnahme auf USB Stick als Erinnnerung!

Dauer des Ausflugs samt Workshop:  6 – 7 Stunden

Preis pro Kind: variiert je nach gewähltem Besichtigungsprogramm, Dauer des Ausflugs und Gruppengröße

Fördermöglichkeit über KULTURKONTAKE AUSTRIA für Schulen für die inhaltlichen Workshop-Programme! www.kulturkontakte.or.at

Für Fragen und weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung!
info@kidsbus.at / +43 1 513 22 25 39

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage!

Search